NTRI: Tageslichtnutzung

NTRI PROJEKT

by NTRI PROJEKT

Submit your own idea/concept/solution

Von Tiefgaragen lernen

6
1
idea Owners

Posted by Renate on 23-04-2018 - Last updated on 23-04-2018

In Tiefgaragen gibt es (Fast) kein Tageslicht. Daher werden hier innovative Farben/Lacke genutzt inzwischen.

Mit innovativen Farben mit reflektierenden Pigmenten kann mehr aus dem Lichteinfall herausgeholt werden.

Siehe folgenden Link:

http://www.lacke-und-farben.de/magazin/wissenschaft-technik/weniger-energieverbrauch-durch-reflektierende-pigmente/

Einsparpotenziale in Parkhäusern

Stark reflektierende Pigmente können auch in anderen Gebäudebereichen äußerst nützlich sein, selbst wenn die Temperatur dabei keine Rolle spielt. Denn es gibt Bereiche im öffentlichen Raum, die eigentlich nicht hell genug sein können. In Parkhäusern und Tiefgaragen zum Beispiel fühlt man sich deutlich sicherer, wenn es hell ist und keine dunklen Ecken gibt. Doch die Ausleuchtung solcher Räumlichkeiten kostet die Betreiber Geld und Energie. Auch hier können innovative Wandfarben mit stark reflektierenden Pigmenten die Lichtausbeute im Vergleich mit herkömmlichen Farben um mehr als 20 Prozent steigern. Dadurch lassen sich die Energiekosten für die Beleuchtung deutlich senken, gleichzeitig steigt das Sicherheitsgefühl der Benutzer. Zudem weisen solche Beschichtungen einen geringeren Verschmutzungsgrad auf. Und nicht zuletzt erleichtert Farbe die Orientierung in diesen oftmals über viele Etagen gleich aussehenden Zweckbauten.

So etwas sollte auch in normalen Räumen zu einem entsprechenden Effekt führen. 20% mehr Helligkeit würden bereits zu einer deutlichen CO2 Reduzierung führen.

 

Beleuchtung
Bis zu 15% des Stromverbrauchs im privaten Haushalt
entfallen auf die elektrische Beleuchtung.
Dies entspricht bei einem durchschnittlichen Jahres
verbrauch von 3000 kWh dann schon 450 kWh und einem
CO
2
-Ausstoß
von 250 kg!  http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/energie/activfuersklima/start/co2_einsparung_haushalt.pdf
Somit könnte man durch entsprechende Lacke und Farben bis zu 50KG CO2 pro Haushalt sparen.

 

Comments

  1. Ursula T. Ursula T.

    Es gibt auch Wandpaneele aus aufgeschäumtem Glas, die eine extrem hohe Reflektionsfähigkeit haben. 

    MikroporGF 30

    Building material out of waste glass

    Free of contaminants and is 100 % recyclable, washable, No absorption of paint

    Light reflection  > 90%